TRANSPORT ITALIEN

Wenn es um einen Transport von oder nach Italien geht, können Sie auf die Kompetenzen von Oldenburger|Fritom bauen. Wir sind Ihr Logistikpartner und organisieren den gesamten Versand Ihrer LTL-Transporte (Less than Truckload) und FTL-Transporte (Full Truckload). Gleiches gilt für alle Ihre Expresssendungen von Italien und zurück. Zudem verfügen wir über ein eigenes Warehouse in Bergamo zur Lagerung und zur optimalen Steuerung der Transportkette.

Direkttransporte Italien

Wir verladen Ihre Sendung so weit wie möglich als Direkttransporte (Direct Shipments). Das bedeutet, dass wir Hubs kaum bis gar nicht nutzen, um die Gefahr von Beschädigungen zu verringern. Auch bedeutet dies, dass wir dadurch deutlich kürzere Lieferzeiten garantieren können:

  • LTL-Transporte – 72 bis 96 Stunden
  • FTL-Transporte – 48 bis 72 Stunden

Mit welcher Lieferzeit Sie rechnen müssen, hängt davon ab, in welche Region Italiens die Lieferung gehen soll. Ihr fester Ansprechpartner bei Oldenburger|Fritom, Ihr Single Point of Contact (SPOC), informiert Sie gerne genauer.

Logistik-Lösungen nach Maß

Unsere festen Ansprechpartner wissen genau, wie sie Ihre Anforderungen mit unseren Logistik-Lösungen erfüllen können. Sie achten darauf, dass alles so ausgeführt wird, wie wir es mit Ihnen vereinbart haben. Zudem beraten wir Sie umfassend, welche Route in unserem Vertriebsnetz für jede Be- oder Entladestelle in Italien am effizientesten ist.

Außer von und nach Rom und Florenz organisieren wir regelmäßig Straßentransporte von und nach norditalienische Regionen, u. a.:

  • Bologna
  • Bozen
  • Brescia
  • Genua
  • Mailand
  • Modena
  • Padua (Padova)
  • Parma
  • Triest
  • Turin
  • Venedig
  • Verona

Auch für Transporte in den Süden Italiens und zurück bieten wir passende Logistik-Lösungen, beispielsweise in die Regionen Bari und Foggia. Darüber hinaus bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Logistik-Lösungen für die beiden italienischen Inseln Sardinien (Cagliari) und Sizilien (Palermo).

Wegtransport Europa

Organisation der gesamten Transportkette und Warehousing

Die Leitung unserer Transportkette erfolgt von Veendam aus, wo wir über hervorragende Warehousing-Einrichtungen verfügen. Gleiches gilt für unser Lager in Bergamo (Italien). Hier können Sie unter anderem Ihre Waren (befristet) einlagern und unsere italienischen Kollegen stehen bereit, um Ihnen Mehrwertlogistik nach Maß zu bieten:

  • Cross Docking
  • Zusammenbau, Verpackung und Umpacken
  • Lagerverwaltung
  • Etikettierung
  • Qualitätskontrolle
  • Hygieneprüfungen
  • Remontage

 

Lassen Sie uns Ihren Transport von und nach Italien arrangieren

Marienus van der Laan is Commercieel Manager bij internationaal logistiek dienstverlener Oldenburger|Fritom in Veendam.

Marienus van der Laan
Commercial Manager

Über Oldenburger|Fritom

Oldenburger|Fritom

Veendam | Emmen | Schiphol-Rijk |Tatabánya (HU) | Bergamo (IT)

Zertifizierungen Oldenburger|Fritom

Logistikdienstleiter Oldenburger|Fritom in Veendam ist IATA Mitglied.
Die Vertriebszentren von Oldenburger|Fritom in Veendam sind nach BREEAM Outstanding und BREEAM Excellent zertifiziert.
Oldenburger|Fritom verfügt über das AEO C Zertifikat (Zollrechtliche Vereinfachungen) und das AEO S Zertifikat (Sicherheit).
Oldenburger|Fritom in Veendam ist nach ISO 9001:2015, ISO 14001:2015, ISO 22000 und ISO 45001 zertifiziert.
Wir sind der erste Logistikdienstleister in den nördlichen Niederlanden, der die CSR Performance Ladder Level 4 erreicht hat.
Logistikdienstleiter Oldenburger|Fritom in Veendam ist nach ISO 22000 und FSSC 22000 zertifiziert.
Oldenburger|Fritom in Veendam ist nach GMP+ für Futtermittelsicherheit und Lebensmittelsicherheit zertifiziert.
Logistikdienstleister Oldenburger|Fritom in Veendam ist nach dem Lean and Green Star zertifiziert.
Die Mitarbeiter von Oldenburger|Fritom sind Lean Six Sigma-zertifiziert als Green Belt, Black Belt und Master Black Belt.