Seefracht

Für weltweite Seefracht-Transporte bietet Ihnen Oldenburger|Fritom die beste Logistik-Lösung, unabhängig davon, ob es um den Import oder Export eines LCL- oder FCL-Transportes geht. Auch für Cross-Trades können Sie sich unbesorgt auf unsere Kompetenzen verlassen. Gleiches gilt für das Erstellen von Zolldokumenten und unser eigenes Zolllager. Um optimale Sicherheit zu garantieren, führen wir darüber hinaus auch Gasmessungen durch. Falls erforderlich, entgasen wir den Transportcontainer selbst, damit Sie sich auf einen effizienten Warenstrom verlassen können.

Seefracht: Import und Export von LCL und FCL

Wenn Sie einen Container zu scharf kalkulierten Tarifen verschicken möchten, sind Sie bei Oldenburger|Fritom an der richtigen Adresse. Sie können sich sowohl für den Import als auch für den Export von LCL (Less than Container Load) und FCL (Full Container Load) Transporte an uns wenden. Sie entscheiden sich für einen LCL-Transport, wenn Sie keinen vollständigen Container-Transport ab Rotterdam oder einem anderen Hafengebiet benötigen.

Natürlich können Sie sich auch an uns wenden, wenn Sie einen kompletten 20-Fuß-Container, einen 40-Fuß-Container oder einen 40-Fuß-High-Cube brauchen. Wird der Seefracht-Transport Ihrer Waren nicht über die Niederlande verlaufen? Auch für diese so genannten Cross-Trades übernehmen wir die maßgeschneiderte Organisation Ihrer gesamten Transportkette.

Zolldokumente und eigenes Zolllager

Die Organisation von Oldenburger|Fritom zeichnet sich durch kurze Kommunikationswege aus. Dies bedeutet unter anderem, dass Sie bei uns einen Single Point of Contact (SPOC), also einen festen Ansprechpartner haben. Ihr SPOC setzt Ihren Seefracht-Bedarf problemlos mit unseren Logistik-Lösungen um.

Darüber hinaus sind mehrere unserer Mitarbeiter speziell für die Erstellung von Zolldokumenten geschult. Auch darum brauchen Sie sich also nicht selbst zu kümmern. Wir nehmen Ihnen alle Sorgen ab und regeln alles für Sie – bis ins kleinste Detail. Dazu nutzen wir unser eigenes Zolllager und unseren AEO-Status:

  • AEO-C (Zollrechtliche Vereinfachung)
  • AEO-S (Sicherheit)
Exportdokumente

Gasmessung und Entgasen

Jeder Seefracht-Spediteur ist verpflichtet, ankommende Container zu kontrollieren, ob davon Gefahren ausgehen, die Bewusstlosigkeit, Ersticken, Brand und Vergiftung zur Folge haben können. Darum führen wir bei Oldenburger|Fritom eine Gasmessung durch. So prüfen wir, ob sich (noch) giftige Gase in den Seecontainern befinden. Erst wenn die Container gasfrei sind, dürfen sie sicher geöffnet werden.

Wir verfügen über die erforderlichen Vorrichtungen, um Container zu entgasen, die (noch) Gas enthalten. Dies geschieht im Rahmen unseres Sicherheitsmanagements. Beim Entgasen geht es nicht nur um die Sicherheit unserer Mitarbeiter, sondern es wird auch kontrolliert, ob eventuelle Schäden durch Ungeziefer oder Insekten vorliegen. Dies zählt standardmäßig zu unseren Logistik-Dienstleistungen beim Entgasen eines Seecontainers nach dem Transport.

Lassen Sie uns Ihre weltweite Seefracht arrangieren

Marienus van der laan ist Commercial Manager bei Oldenburger|Fritom

Marienus van der Laan
Commercial Manager

Über Oldenburger|Fritom

Oldenburger|Fritom

Veendam | Emmen | Schiphol-Rijk |Tatabánya (HU) | Bergamo (IT)

Zertifizierungen Oldenburger|Fritom

Logistikdienstleiter Oldenburger|Fritom in Veendam ist IATA Mitglied.
Die Vertriebszentren von Oldenburger|Fritom in Veendam sind nach BREEAM Outstanding und BREEAM Excellent zertifiziert.
Oldenburger|Fritom verfügt über das AEO C Zertifikat (Zollrechtliche Vereinfachungen) und das AEO S Zertifikat (Sicherheit).
Oldenburger|Fritom in Veendam ist nach ISO 9001:2015, ISO 14001:2015, ISO 22000 und ISO 45001 zertifiziert.
Wir sind der erste Logistikdienstleister in den nördlichen Niederlanden, der die CSR Performance Ladder Level 4 erreicht hat.
Logistikdienstleiter Oldenburger|Fritom in Veendam ist nach ISO 22000 und FSSC 22000 zertifiziert.
Oldenburger|Fritom in Veendam ist nach GMP+ für Futtermittelsicherheit und Lebensmittelsicherheit zertifiziert.
Logistikdienstleister Oldenburger|Fritom in Veendam ist nach dem Lean and Green Star zertifiziert.
Die Mitarbeiter von Oldenburger|Fritom sind Lean Six Sigma-zertifiziert als Green Belt, Black Belt und Master Black Belt.