WICS

Fred van den Boogaard ist Business Consultant bei Softwarefirma WICS, die Niederlande.

“Vor allem der ständige drive zu innovationen und ihrep rogressive vision machen Oldenburger|Fritom einzigartig”

Fred van den Boogaard — Business Consultant, WICS

Um kontinuierlich die besten Logistik-Lösungen zu liefern, ist innovative Software für Oldenburger|Fritom besonders wichtig. Das hat große Bedeutung, da sich dieser Bereich atemberaubend schnell entwickelt. Die Zusammenarbeit mit einem innovativen Softwarelieferanten sorgt dafür, dass Oldenburger|Fritom seinen Kunden auch in diesem Bereich Mehrwert bietet. „Gemeinsam mit Oldenburger|Fritom sucht WICS proaktiv nach Software-Lösungen, die nahtlos die Kundenwünsche der heutigen Zeit erfüllen“, erläutert Business Consultant Fred van den Boogaard.

Das Softwareunternehmen WICS wurde 1990 in den Niederlanden gegründet. Die Firma entwickelt und implementiert Logistik-Software in verschiedenen Branchen. WICS ist dabei bekannt als innovativer Anbieter im Bereich Warehouse Management Systeme (WMS), WELPP-Lagersoftware und iCube (AS/RS).

Da nicht nur immer mehr Logistikdienstleister, sondern auch Webshops den Weg zu WICS finden, bauen sie ihre führende Position im E-Commerce-Logistik noch weiter aus. Die Mitarbeiter von WICS haben umfangreiche Erfahrungen in der Logistikbranche und wissen daher wie kein anderer, wie sie ihre Software-Kenntnisse einsetzen müssen. Dadurch optimieren sie die Prozesse in einer großen Vielzahl unterschiedlicher Unternehmen.

Logistikdienstleistungen sind ständigen Veränderungen unterworfen. Darum ist es wichtig, dass sich unter anderem die Warehouse-Software flexibel anpassen lässt. Aus diesen Gründen suchte Oldenburger|Fritom 2004 einen geeigneten Partner für sein Warehouse Management System. Und diese Suche fand bei WICS ein glückliches Ende. Seitdem arbeiten beide Partner eng zusammen, um den Kunden von Oldenburger|Fritom die innovativsten Softwarelösungen anbieten zu können.

„So wurden bereits verschiedene Schnittstellen zwischen dem WMS von WICS und den verschiedenen Kunden von Oldenburger|Fritom wie SAP angelegt. Dadurch kann Oldenburger|Fritom seinen Kunden beispielsweise eine ‚papierlose‘ Auftragsbearbeitung anbieten. Das ist nicht nur sehr effizient, sondern passt auch genau zu seiner Strategie des nachhaltigen Unternehmertums.”

Neben Softwarelösungen für Schnittstellen trägt WICS auch zu Lösungen bei, die mit E-Fulfilment zu tun haben. Dadurch kann Oldenburger|Fritom die Rolle eines Webshop-Organisators übernehmen und damit die gesamte Supply Chain seines Kunden betreuen. Gleichzeitig zielen Oldenburger|Fritom und WICS auf kontinuierliche Weiterentwicklungen von Software ab, damit Informationen überall und immer abgerufen werden können. Eine optimale Lagerverwaltung ist hierfür ein Beispiel, aber auch der Status von Aufträgen und Auftragsmuster.

Fred van den Boogaard – Business Consultant, WICS:

„Oldenburger|Fritom konzentriert sich jetzt kontinuierlich auf innovative Logistikdienstleistungen. Durch proaktives Vorgehen bei Softwarelösungen möchte das Unternehmen dabei seinen Kunden alle Sorgen optimalerweise vollständig abnehmen. Und WICS stellt sich gerne der Herausforderung, einwandfrei auf die progressive Vision von Oldenburger|Fritom zu reagieren.”

Eine Frage zu unserem innovativen Supply Chain Management?

Erik Mekkes ist Logistics Manager bei Oldenburger|Fritom

Erik Mekkes
Logistics Manager

Über Oldenburger|Fritom

Oldenburger|Fritom

Veendam | Emmen | Schiphol-Rijk |Tatabánya (HU) | Bergamo (IT)

Zertifizierungen Oldenburger|Fritom

Logistikdienstleiter Oldenburger|Fritom in Veendam ist IATA Mitglied.
Die Vertriebszentren von Oldenburger|Fritom in Veendam sind nach BREEAM Outstanding und BREEAM Excellent zertifiziert.
Oldenburger|Fritom verfügt über das AEO C Zertifikat (Zollrechtliche Vereinfachungen) und das AEO S Zertifikat (Sicherheit).
Oldenburger|Fritom in Veendam ist nach ISO 9001:2015, ISO 14001:2015, ISO 22000 und ISO 45001 zertifiziert.
Wir sind der erste Logistikdienstleister in den nördlichen Niederlanden, der die CSR Performance Ladder Level 4 erreicht hat.
Logistikdienstleiter Oldenburger|Fritom in Veendam ist nach ISO 22000 und FSSC 22000 zertifiziert.
Oldenburger|Fritom in Veendam ist nach GMP+ für Futtermittelsicherheit und Lebensmittelsicherheit zertifiziert.
Logistikdienstleister Oldenburger|Fritom in Veendam ist nach dem Lean and Green Star zertifiziert.
Die Mitarbeiter von Oldenburger|Fritom sind Lean Six Sigma-zertifiziert als Green Belt, Black Belt und Master Black Belt.