FC Emmen

Oldenburger|Fritom ist Geschäftspartner des FC Emmen und seit vielen Jahren Sponsor des Fußballclubs. Darüber hinaus haben wir das gemeinsame Ziel, einen strukturellen Beitrag zur gesellschaftlichen Verantwortung der Unternehmen (CSR) in der Region Zuidoost-Drenthe zu leisten. Darum ist Oldenburger|Fritom auch Partner der Stiftung „FC Emmen Naoberschap“. Diese Initiative des Clubs soll die Bedeutung des Vereins auf gesellschaftlicher Ebene unterstreichen.

Über den FC Emmen

Der FC Emmen wurde 1925 gegründet und ist der einzige Profi-Fußballverein in Drenthe mit dem Heimatstadion De Oude Meerdijk. Am 20. Mai 2018 stieg der Fußballverein zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte in die Eredivisie, die höchste niederländische Fußball-Liga auf. Im gleichen Jahr wurde die Stiftung „FC Emmen Naoberschap“ gegründet. Mit dieser Stiftung will der Fußballverein mehr Verbundenheit in der Gesellschaft auf regionaler Ebene schaffen.

Stiftung „FC Emmen Naoberschap“

Aus dieser Stiftung wurden verschiedene gesellschaftliche Projekte ins Leben gerufen, beispielsweise Aktivitäten für Ältere und Sportförderung von Menschen mit Behinderung. Zudem wurde das Projekt FC Emmen Streetleague ins Leben gerufen, bei dem Jugendliche Fußballtraining auf öffentlichen Plätzen und Workshops zu sozialen Themen besuchen können.

Darüber hinaus betreut die Stiftung Menschen, die nicht im Arbeitsmarkt angekommen sind. Dabei arbeiten wir mit dem UWV (Durchführungsinstitut für Arbeitnehmersozialversicherungen) und USG-restart zusammen, einer Arbeitsvermittlungs- und Coaching-Organisation. Dank unserer Partnerschaft mit FC Emmen Naoberschap konnten wir so einen neuen Kollegen begrüßen. Die Arbeit bei Oldenburger|Fritom gibt ihm wieder eine Zukunftsperspektive.

Sponsoring Fc Emmen

Namensgeber des VIP-Raumes in der Saison 2021/22

Nach drei Spielzeiten in der Eredivisie stieg der FC Emmen im Mai 2021 wieder in die Erste Division ab. Dies ist die zweithöchste Spielklasse im niederländischen Fußball. Als treuer Geschäftspartner haben wir unsere Partnerschaft mit dem Verein zum Zeitpunkt des Abstiegs verlängert. Zudem konnten wir in der Saison 2021/22 unseren Firmennamen mit dem VIP-Raum des Clubs verbinden: der Oldenburger|Fritom Lounge. Dieser Geschäftsraum im Stadion De Oude Meerdijk hat den exklusivsten Charakter. Hier wird unter anderem Unternehmen aus der Region ein freundschaftliches Umfeld geboten, in dem sie Geschäfte machen können.

Eine Frage zu unserer Partnerschaft mit FC Emmen Naoberschap?

Rene Dale ist CEO bei Oldenburger|Fritom

René Dale
CEO

Über Oldenburger|Fritom

Oldenburger|Fritom

Veendam | Emmen | Schiphol-Rijk |Tatabánya (HU) | Bergamo (IT)

Zertifizierungen Oldenburger|Fritom

Logistikdienstleiter Oldenburger|Fritom in Veendam ist IATA Mitglied.
Die Vertriebszentren von Oldenburger|Fritom in Veendam sind nach BREEAM Outstanding und BREEAM Excellent zertifiziert.
Oldenburger|Fritom verfügt über das AEO C Zertifikat (Zollrechtliche Vereinfachungen) und das AEO S Zertifikat (Sicherheit).
Oldenburger|Fritom in Veendam ist nach ISO 9001:2015, ISO 14001:2015, ISO 22000 und ISO 45001 zertifiziert.
Wir sind der erste Logistikdienstleister in den nördlichen Niederlanden, der die CSR Performance Ladder Level 4 erreicht hat.
Logistikdienstleiter Oldenburger|Fritom in Veendam ist nach ISO 22000 und FSSC 22000 zertifiziert.
Oldenburger|Fritom in Veendam ist nach GMP+ für Futtermittelsicherheit und Lebensmittelsicherheit zertifiziert.
Logistikdienstleister Oldenburger|Fritom in Veendam ist nach dem Lean and Green Star zertifiziert.
Die Mitarbeiter von Oldenburger|Fritom sind Lean Six Sigma-zertifiziert als Green Belt, Black Belt und Master Black Belt.