Quality

Unser Qualitätsmanagement

Grundlage des Qualitätsmanagements von Oldenburger|Fritom ist die Lean-Six-Sigma-Methode. In Kombination mit unseren Zertifizierungen bieten wir Ihnen damit die besten Logistik-Lösungen. Darüber hinaus versetzt uns unser Qualitätsmanagementsystem in die Lage, Operational Excellence anzustreben und unsere Qualität kontinuierlich zu steigern oder zu optimieren. Gleichzeitig können wir die Verantwortlichkeiten in unserem Unternehmen auf einer so niedrigen Ebene wie möglich halten und auf diese Weise das Engagement der Mitarbeiter steigern.

Qualitätsmanagement gemäß Lean Six Sigma

Um die wachsende Nachfrage nach hochwertigen Logistik-Dienstleistungen befriedigen zu können, ist Wissen erforderlich. Aus diesem Grund wenden wir die Lean-Six-Sigma-Methode an und heben uns als Logistik-Kompetenzzentrum von der Konkurrenz ab.

Dank der vielseitigen Kenntnisse und Erfahrungen unserer Mitarbeiter kann Oldenburger|Fritom Ihnen als Kunden ein hohes Maß an Qualität, Flexibilität und Zuverlässigkeit garantieren. Daher haben wir schon verschiedene Prozessoptimierungen durchführen können:

  • Verkürzung der Durchlaufzeit
  • Kostensenkungen
  • Bestandsoptimierungen
  • Systeminterfaces
  • Kanban-Implementierungen
  • Einführung von 5S

Qualitätsnorm ISO 9001:2015

Oldenburger|Fritom ist nach ISO 9001:2015 zertifiziert. Diese international anerkannte Qualitätsnorm ist darauf ausgerichtet, die Erwartungen des Kunden zu erfüllen. Mit anderen Worten: „Sage, was du tust, tue, was du sagst, und beweise es.“ Dazu müssen die Qualitätsprozesse innerhalb einer Organisation gut beherrscht werden, damit Risiken minimiert werden. Gleichzeitig müssen die gesetzlichen Anforderungen erfüllt werden. Innerhalb unseres Unternehmens sind alle Logistikprozesse auf optimale Kundenzufriedenheit ausgelegt. Dies überwachen wir unter anderem durch die Key Performance Indicators (KPIs).

Iso 9001 Zertifikat

Gütezeichen Transport & Logistik (Keurmerk Transport & Logistiek)

Neben der ISO-9001-Zertifizierung verfügt Oldenburger|Fritom auch über das Keurmerk Transport & Logistiek Nederland. Dieser Qualitätsstandard gilt speziell für den Straßentransport. Grundlage dafür ist das Managementmodell des niederländischen Instituut Nederlandse Kwaliteit („INK-Modell“), das sich aus 10 Elementen zusammensetzt. Damit kann die Qualität der Dienstleistung nachhaltig verbessert werden:

  1. Führungsqualitäten
  2. Strategie und Politik
  3. Management von Mitarbeitern
  4. Management der Betriebsmittel (Unternehmensführung)
  5. Management von Prozessen
  6. Zufriedenheit der Mitarbeiter
  7. Kundenbeziehungen und Partner
  8. Rolle in der Gesellschaft
  9. Unternehmensführung und Kapitalgeber
  10. Verbessern und Erneuern

Unser Qualitätsmanagement erfüllt die hohen Anforderungen, die an diesen Standard gestellt werden. Dabei geht es auch um unsere Nachhaltigkeitspolitik, Kommunikation, das Stakeholder-Management, die Unternehmensführung und unsere finanziellen Leistungen.

Anerkannter Luftfrachtagent

Zuverlässiger Qualitätsservice für Luftfracht

Ebenso wie bei unseren anderen Logistik-Dienstleistungen bietet Oldenburger|Fritom Ihnen einen zuverlässigen Qualitätsservice für Luftfracht. Wir sind IATA-Mitglied, Reglementierter Luftfrachtbeauftragter und verfügen sowohl über die AEO-C- als auch die AEO-S-Bewilligung. Bei uns profitieren Sie von der Sicherheit eines weltweit anerkannten und qualitativ hochwertigen Vertriebsnetzes für Luftfrachttransporte. In Veendam dürfen wir Ihre Sendungen dabei selbst für sicher erklären. Auch können wir Ihre Zolldokumente erstellen, sodass wir Ihnen umfassende Serviceleistungen für Ihre Luftfracht bieten.

ISO 13485 | Medizinprodukte

Seit 2020 sind wir nach ISO 13485:2016 für Medizinprodukte zertifiziert. Dieses Zertifikat bestätigt, dass wir als Logistikpartner mit diesen Produkten in der Supply Chain auf sichere Weise umgehen. Wir erfüllen mit diesem Zertifikat die Anforderungen aus der EU-Medizinprodukteverordnung (MDR, Medical Device Regulation).

Möchten Sie mehr über unser Qualitätsmanagement erfahren?

Olaf Roos ist QHSE Manager bei Oldenburger|Fritom.

Olaf Roos
QHSE Manager

Über Oldenburger|Fritom

Oldenburger|Fritom

Veendam | Emmen | Schiphol-Rijk |Tatabánya (HU) | Bergamo (IT)

Zertifizierungen Oldenburger|Fritom

Logistikdienstleiter Oldenburger|Fritom in Veendam ist IATA Mitglied.
Die Vertriebszentren von Oldenburger|Fritom in Veendam sind nach BREEAM Outstanding und BREEAM Excellent zertifiziert.
Oldenburger|Fritom verfügt über das AEO C Zertifikat (Zollrechtliche Vereinfachungen) und das AEO S Zertifikat (Sicherheit).
Oldenburger|Fritom in Veendam ist nach ISO 9001:2015, ISO 14001:2015, ISO 22000 und ISO 45001 zertifiziert.
Wir sind der erste Logistikdienstleister in den nördlichen Niederlanden, der die CSR Performance Ladder Level 4 erreicht hat.
Logistikdienstleiter Oldenburger|Fritom in Veendam ist nach ISO 22000 und FSSC 22000 zertifiziert.
Oldenburger|Fritom in Veendam ist nach GMP+ für Futtermittelsicherheit und Lebensmittelsicherheit zertifiziert.
Logistikdienstleister Oldenburger|Fritom in Veendam ist nach dem Lean and Green Star zertifiziert.
Die Mitarbeiter von Oldenburger|Fritom sind Lean Six Sigma-zertifiziert als Green Belt, Black Belt und Master Black Belt.